Veranstaltungsort:
Rostock - Bentwisch
Am Campus 16
18182 Bentwisch
Termine:

19.10.-20.10.2021 Modul 1

23.03.-24.03.2022 Modul 2

16.04.-17.04.2022 Modul 3

26.10.-27.10.2022 Modul 4

Unterrichtseinheiten:
160,0
WB-Nummer:
WB-2021-032
750,00 €
Buchen

Zertifikatskurs: Qualifizierung von Fachkräften zu Mentoren in Kindertageseinrichtungen

Der Gewinnung von qualifiziertem Nachwuchs für Bildungs-, Erziehungs- und Betreuungsaufgaben in Kindertagesstätten kommt in Zeiten zunehmenden Fachkräftemangels eine immer größere Bedeutung zu. Einrichtungen, die im Bereich der pädagogischen Arbeit Praktika und Ausbildungsplätze für die berufsbegleitende Ausbildung anbieten, übernehmen hierbei eine entscheidende Mitverantwortung, sowohl bei der inhaltlich-fachlichen als auch bei der methodischen Gestaltung der Ausbildung.

Um also in der Praxis qualifiziert anleiten zu können, braucht es neben kommunikativen Kompetenzen Berufserfahrung und Fachkompetenz sowie ein hohes Maß an Eigenmotivation und Selbstreflexion. Auch die Reflexionsfähigkeit zu aktuellen pädagogischen Themen gehört zum Rüstwerkzeug, um richtig anleiten zu können.

In dem Zertifikatskurs „Qualifizierte Praxisanleitung“ erwerben bzw. erweitern Teilnehmer ihre Fähigkeiten zur Anleitung. Abschließend erstellen die Teilnehmer für ihr Haus und ihren Träger eine Konzeption für die Ausbildung von Praktikanten.

Modulplan (Stand: 24.02.2021):

19.10.-20.10.2021 Modul 1:
Überblick von Recht und Struktur während Praktika und Ausbildung Rolle von Praktikant und Mentor Gespräch- und Interventionstechniken sowie Kriterien zur Eignungsfeststellung

In der Zwischenzeit: Praktische Anwendung in der Einrichtung und individueller Beratungstermin mit Dozentin (online).

23.03.-24.03.2022 Modul 2:
Auswertung der gemachten Erfahrungen Weiterführung von ... ... Überblick von Recht und Struktur während Praktika und Ausbildung ... Rolle von Praktikant und Mentor ... Gespräch- und Interventionstechniken sowie Kriterien zur Eignungsfeststellung

16.04.-17.04.2022 Modul 3:
Reflexion von Prozessen sowie Reflexionsgespräche Beurteilung erstellen und Kooperationen mit Ausbildungsstätten Gender und Diversity Entwicklung einer Trägerkonzeption (ggf. Durchführung as Webinar über ZOOM)

In der Zwischenzeit: Praktische Anwendung in der Einrichtung und individueller Beratungstermin mit Dozentin (online).

26.10.-27.10.2022 Modul 4:
Auswertung der gemachten Erfahrungen Weiterführung von ... ... Reflexion von Prozessen sowie Reflexionsgespräche ... Beurteilung erstellen und Kooperationen mit Ausbildungsstätten ... Gender und Diversity ... Entwicklung einer Trägerkonzeption Abschlusskolloquium

Dieser Qualifikationskurs richtet sich an Fachkräfte gemäß §2 (7) KiföG M-V (Stand: 04.09.2019)

Dozenten

Barbara Elisabeth Schmitz

Diplom-Sozialpädagogin, Mediatorin und Elternkursleiterin
Mit der Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Für die Nutzung des vollen Funktionsumfanges der Webseite, bestätigen Sie bitte auch die Verwendung von Third-Party-Cookies. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung
Ok