Veranstaltungsort:
Rostock - Bentwisch
Am Campus 16
18182 Bentwisch
Termine:

Module und Termine

  • 04.03.-05.03.2022 Modul 1
  • 08.04.-09.04.2022 Modul 2
  • 06.05.-07.05.2022 Modul 3
  • 17.06.-18.06.2022 Modul 4
  • 19.08.-20.08.2022 Modul 5
  • 23.09.-24.09.2022 Modul 6
  • 21.10.-22.10.2022 Modul 7
  • 11.11.-12.11.2022 Modul 8
  • 09.12.-10.12.2022 Modul 9
  • 13.01.-14.01.2023 Modul 10

freitags: 15:30-19:00 Uhr

samstags: 09:00-16:00 Uhr

Unterrichtseinheiten:
300,0
WB-Nummer:
WB-2022-191
1.100,00 €
Buchungsfrist abgelaufen

Zertifikatskurs: Inklusionspädagoge

Kinder und Erwachsene mit Beeinträchtigungen sollen durch Inklusion die Möglichkeit erhalten, an nahezu allen Lebensbereichen teilzuhaben. Doch die Heterogenität sowie die vielen verschiedenen individuellen Bedürfnisse innerhalb einer Gruppe stellen pädagogisches Fachpersonal immer wieder vor Herausforderungen. Demzufolge ist das Ziel dieses Zertifikatskurses, die Teilnehmer zu sensibilisieren, zu begleiten und Kompetenzen zu entwickeln, um den zunehmend inklusiven Alltag mit Kindern in der Gruppe bewältigen zu können. Als Fundament dieser Kompetenzen sind zunächst theoretische Grundlagen zu vermitteln, die zum Verständnis der Lebenswirklichkeit von Menschen mit Beeinträchtigung führen.

Darauf aufbauend erarbeiten sich die Teilnehmer konkrete Methoden zur Beobachtung/Dokumentation und Beziehungsgestaltung. Sie erhalten Wissen zu Netzwerk und Kooperationen und heilpädagogische Grundlagen, welche im Alltag der Einrichtungen bei Krisenintervention, Elterngesprächen und dem Austausch mit weiteren Fachbereichen dienlich sind.

Modulplan

  • 04.03.-05.03.2022 Modul 1: Einführung Inklusion/Heilpädagogik
  • 08.04.-09.04.2022 Modul 2: Rechtliche Grundlagen
  • 06.05.-07.05.2022 Modul 3: Beobachtungs- und Dokumentationsverfahren
  • 17.06.-18.06.2022 Modul 4: Entwicklungsbereiche, Störungsbilder I
  • 19.08.-20.08.2022 Modul 5: Rolle & Methoden des Pädagogen, Störungsbilder II 
  • 23.09.-24.09.2022 Modul 6: Index für Inklusion
  • 21.10.-22.10.2022 Modul 7: Logopädische Grundlagen
  • 11.11.-12.11.2022 Modul 8: Heilpädagogische Praxis, Förderpläne
  • 09.12.-10.12.2022 Modul 9: Netzwerk & Kooperation
  • 13.01.-14.01.2023 Modul 10: Hausarbeit & Abschlusskolloquium 

Hinweis: Ein privater Internetzugang ist Voraussetzung zur Teilnahme. Dieser Qualifikationskurs richtet sich an Fachkräfte gemäß §2 (7) KiföG M-V (Stand: 04.09.2019)

Dozenten

Natalie Achilles

Kindheitspädagogin (B.A.), und stellv. Schulleiterin der Fachschule für Pädagogik und Sozialwesen des ILL e.V.
Heike Sültmann

Staatlich anerkannte Heilerzieherin und Yogalehrerin
Robert Kruschel

Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Arbeitsbereich „Pädagogik im Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung“ der Universität Leipzig
David Jahr

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Zentrum für Lehrerbildung Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg im LSQ-Modul „Kommunikation, Heterogenität und Inklusion“
Veronika Meiwald

Systemische Supervisorin, Logopädin, Dozentin, Sprechtrainerin
Mit der Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Für die Nutzung des vollen Funktionsumfanges der Webseite, bestätigen Sie bitte auch die Verwendung von Third-Party-Cookies. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung
Ok