Veranstaltungsort:
Rostock - Bentwisch
Am Campus 16
18182 Bentwisch
Termine:

04.11.2021: 09:00 - 16:00 Uhr

05.11.2021: 09:00 - 16:00 Uhr

Unterrichtseinheiten:
16,0
WB-Nummer:
WB-2021-005
120,00 €
Buchen

„Du doofe Kuh...

Schwierige Kinder in der Gruppe bringen einen nicht selten an die Grenzen pädagogischen Handelns. „Normale“ pädagogische Maßnahmen scheinen nicht zu greifen. Zudem erschwert der Fokus auf Einzelne die Arbeit mit der gesamten Kindergruppe. Wie können Sie als pädagogische Fachkraft also der normalen pädagogischen Arbeit nachkommen und gleichzeitig gelassen und ruhig dem Kind mit Schwierigkeiten helfen? Um das Gelingen dieses Balanceaktes in der pädagogischen Arbeit geht es in diesem Workshop.

Seminarinhalte:

  • Ursachen und Erscheinungsformen von Verhaltensauffälligkeiten und die Gestaltung von angemessenen Erwartungen an das Leistungsverhalten
  • Interventionsformen und Präventionsmaßnahmen zur Verhinderung oder Minderung von Verhaltensauffälligkeiten
  • Kinder unterstützen bei der Emotionsregulation und dem Erlernen alternativer Reaktionen
  • Gruppendynamische Prozesse
  • Selbstschutztechniken für Pädagogen und Elternarbeit

Bringen Sie gerne Fallbeispiele aus Ihrer eigenen Arbeit mit.

Dozenten

Gabriele Bringer

Diplom-Psychologin (u.a. Notfallpsychologin, Verhaltenstrainerin)
Mit der Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Für die Nutzung des vollen Funktionsumfanges der Webseite, bestätigen Sie bitte auch die Verwendung von Third-Party-Cookies. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung
Ok